Nießbrauch: Absicherung und vertragliche Ausgestaltung.

Submitted by tsar55 on Sat, 05/04/2019 - 03:10
German
 


31.
Nießbrauch: Ausgestaltung.


31.1
Wie Nießbrauch einsetzen?

Wie das Nießbrauch-Recht absichern und zuverlässig gewährleisten?


Der Nießbrauch, sofern bezogen auf eine Immobilie, wird im Grundbuch der Immobilie als Dienstbarkeit eingetragen. Der Begünstigte hat dann das Recht, das Grundstück sowie die darauf befindlichen Gebäude zu nutzen. Zusätzlich beinhaltet ein Nießbrauch die "Fruchtziehung", womit in antiquierter missverständlicher Wortwahl die ertragswirksame Nutzung gemeint ist.
Beispiel: Der Begünstigten erhält die Mieteinnahmen.

Anmerkung: Ein Nießbrauch bei Immobilien ist nicht auf diese Art der Anwendung beschränkt. Ein grundbuchlich eingetragener Nießbrauch kann auch beispielsweise ein Wegerecht absichern oder eine Grenzbebauung betreffen.

31.2
Strategie: Nützlichkeit des Nießbrauch-Rechts.

Für das lebenslange Nutznießen am Eigenheim ist der Nießbrauch eine praktikable Lösung zwischen Eltern und Kindern. Die Eltern dürfen das gesamte Grundstück nutzen. Sie können es selber bewohnen, müssen dies aber... ...
 

iide

Submitted by Visitor (not verified) on Sat, 06/30/2018 - 03:10
Hier endet der erste Teil dieses Textes.
Für mehr bitte jetzt einloggen.

Oft auf dieser Website können Sie Weiteres nur lesen, sofern eingeloggt.
Noch nicht Leser / Mitglied / Benutzer dieser Website?
Einfach als Benutzer registrieren.

Keine Kosten. Datenschutz: E-Mail-Adresse genügt.
Fertig in 30 Sekunden.

» Eintrag als Leser