Wie ohne *Bargeld Immobilien kaufen? Diverse Möglichkeiten.

Submitted by tsar55 on Sun, 05/19/2019 - 03:10
German
 


52.   --'REE-FINOPT_ --
Wie ohne *Bargeld Immobilien kaufen?


52.   --'REE-FINOPT_ --1
Ihr Kauf auf Rentenbasis.

Das Problem:
Diejenigen, die es gerne für Ihren Verkauf machen würden, wagen nicht, es so anzubieten. Sie haben Sorge, keinen ausreichend zuverlässigen Käufer zu finden. Deshalb gibt es in Deutschland nur sehr selten öffentliche Angebote, die von vornherein als Verkauf auf Rentenbasis an jeden beliebigen Interessenten deklariert werden.

Die Lösung für Kaufinteressenten: (nur 2 Beispiele)

a) Man kann selber ein Gesuch für Rentenbasis aufgeben.
Jedoch: Gesuche werden von den in Betracht kommenden Käuferkreisen kaum gelesen...

b) Auf Immobilienbörsen könnte man nach Angebote Ausschau halten, die nach ihren Details auf selbst nutzende ältere Eigentümer schließen lassen.
Das mag oft auf Grundlage der Summe verschiedener Angaben ersichtlich sein.

Man könnte weitere Beispiele überdenken. Voll befriedigend ist die Situation aber jedenfalls nicht.
Es ist leider so, dass in Deutschland wohl die meisten potentiellen Anbieter von Rentenbasis-Objekten es nicht entsprechend anbieten. Sie haben die durchaus berechtigte Besorgnis, dass Makler, Helfer, Berater, Notare und Käufer für dies komplexe Anliegen nicht ausreichend zuverlässige Ergebnisse liefern werden. Denn schließlich geht es um die einmalige nicht revidierbare Verfügung ihres Vermögens für die finanzielle Sicherung ihrer letzten Jahre.

Sie als Kaufinteressent haben ein gewichtiges Argument: können Verkäufern mit geeigneten Objekten darauf hinweisen, dass sie über Rentenbasis mehr Kaufpreis und Nutzen erzielen könnten. §_Ys1_ Sie als Kaufinteressent können den Verkäufer auf hilfreiche Information verweisen: Sie die Links oben auf dieser Seite zu umfassender Information. Nun kann der Verkäufer besser überblicken, in welcher Weise er bei Rentenbasis eine Absicherung seiner Interessen bewirken kann.

52.   --'REE-FINOPT_ --2
Mietkauf von Immobilien.

Das Problem:

a) Die Mietkauf-Angebote für Immobilien sind nicht zahlreich
(zahlreich nur in Krisenzeiten). Wenn es solche Angebote in normalen Zeiten gibt, so sind sie oft überteuert.

b) Außerdem sind die Verträge oft unvertretbar einseitig.
Beispielsweise wird wohl gern Totalverlust aller Zahlungen des Käufers vorgesehen bei irgendeinem einzigen einzelnen späteren Rückstand. Ob eine derartige Klausel legal ist,
 

iide

Submitted by Visitor (not verified) on Sat, 06/30/2018 - 03:10
Hier endet der erste Teil dieses Textes.
Für mehr bitte jetzt einloggen.

Oft auf dieser Website können Sie Weiteres nur lesen, sofern eingeloggt.
Noch nicht Leser / Mitglied / Benutzer dieser Website?
Einfach als Benutzer registrieren.

Keine Kosten. Datenschutz: E-Mail-Adresse genügt.
Fertig in 30 Sekunden.

» Eintrag als Leser