Ausland / Inland: Sonderprobleme für Rentenbasisverträge

Submitted by tsar55 on Sun, 04/28/2019 - 03:10
German
 


13.
Ausland / Inland: Sonderprobleme


13.1
Wenn des Immobilienobjekt einerseits, die Vertragsbeteiligten andererseits, wenn dies in verschiedenen Ländern ist:

Das Ineinandergreifen der Rechtsordnungen bedarf einer sorgfältigen Analyse. Auch innerhalb der EU ist eine Harmonisierung keineswegs vollzogen für die hier maßgeblichen Aspekte. Unterschiede der nationalen Rechtsordnungen bestehen noch zu ausschlaggebenden Gesichtspunkten.

Nicht alles ist insoweit vorhersehbar. Zunächst einmal ist Bescheidenheit geboten, wenn es um Fragen geht, bei denen selbst Großkanzleien der Juristen der Finanzwirtschaft ihre Analyse-Probleme haben würden. Aber man kann die wichtigsten Problem-Risiken analysieren und immerhin gegen das meiste vorbeugen. Ein erhebliches Risiko ist auch die Gesetzgebung.

Beispielsweise wurde durch Neuregelung des Erbrechts im jahr 2015 eine Unsumme von Erbschaftsplanungen aufgehoben wurde, weil das Nachlassverfahren für im Ausland versterbende Personen erheblich abweichend von der bisherigen Rechtslage geregelt wurde. Nun ein paar sehr realitätsnahe konkrete Gesichtspunkte, die zu beachten sind

bezüglich der denkbaren Entwicklung von: Währung, Gesetzgebung, internationale Beziehungen.
 

iide

Submitted by Visitor (not verified) on Sat, 06/30/2018 - 03:10
Hier endet der erste Teil dieses Textes.
Für mehr bitte jetzt einloggen.

Oft auf dieser Website können Sie Weiteres nur lesen, sofern eingeloggt.
Noch nicht Leser / Mitglied / Benutzer dieser Website?
Einfach als Benutzer registrieren.

Keine Kosten. Datenschutz: E-Mail-Adresse genügt.
Fertig in 30 Sekunden.

» Eintrag als Leser